Erfahrung auf allen Ebenen:

Referenzen

Systemgutachten für die Typzulassung ETCS

Die DB Netz AG wird in Zukunft auf zahlreichen Strecken das interoperable europäische Zugsicherungssystem ETCS einsetzen. Erste Inbetriebnahmen sind ab 2015 geplant. Die Entwicklung des Systems und seine Anwendbarkeit in dem gewachsenen Umfeld des deutschen Eisenbahnbetriebes und seiner Technologie stellt wohl eine der größten Herausforderungen seit der Einführung elektronischer sicherer Systeme im Eisenbahnwesen dar. Das Verfahren der Neuen Typzulassung (NTZ) des Eisenbahn-Bundesamtes sieht die Funktion eines Systemgutachters vor, der die Systemintegration und das sicherheitliche Ermessen bewertet. Aufgrund unserer exzellenten Fachkompetenz konnte diese Aufgabe übernommen werden.