Wer, Wo, Was, Warum:

Neuigkeiten

Studentische Hilfskraft gesucht

Für das Projekt Reisendenwarnsystem wird eine studentische Hilfskraft für die Unterstützung in der Projektbearbeitung gesucht. Die Aufgabe besteht in der Auswertung von Meßdaten einer Versuchsanlage zur Fahrtdetektion mittels in Microsoft Access erstellter Berechnungalgorithmen. Grundkenntnisse in Microsoft Access sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Voraussichtliche Laufzeit: Anfang Mai – Ende Juli 2015 (ca. 3 Monate)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Dipl.-Ing. Elena Kosukhina.