Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedinungen für die Sicherungstechnische Fachtagung „Die Automatisierung der Bahn“

  • Den Teilnehmerbeitrag überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung, die nach Ende der Anmeldefrist versendet wird.
  • Es handelt sich um einen Festbetrag einschließlich Abendveranstaltung. Abweichungen hiervon sind nicht möglich.
  • Bitte erfragen Sie in Ihrem Unternehmen die genaue Rechnungsadresse. Nachträgliche Änderungen sind erfahrungsgemäß sehr aufwändig.
  • Falls Ihr Unternehmen eine Bestellnummer auf der Rechnung fordert, beantragen Sie diese bitte vor dem Ausfüllen des Formulars und geben Sie sie in das Feld „Bestellnummer“ ein.
  • Nach erfolgreichem Versand des Formulars erhalten Sie automatisch eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Eine Liste der Tagungsteilnehmer wird in einem passwortgeschützten Bereich zur Einsicht bereitgestellt. Der Link zur Teilnehmerliste und das Passwort werden Ihnen per E-Mail zugeschickt.
  • Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an die Tagungsorganisation der Professur Verkehrssicherungstechnik (lisa.reiss@cerss.com).

Stornierungen:
Bei Stornierungen, die bis zum 31.08.2017 bei uns eingehen, berechnen wir 20 EUR, für danach eingehende Stornierungen stellen wir 35 EUR in Rechnung. Eine Übertragung der Anmeldung auf einen anderen Teilnehmer ist kostenfrei. Teilnehmerbeiträge, die Dolmetscherleistungen beinhalten, sind nicht stornierbar.