Jahresabschlussexkursion zu Bombardier Bautzen

Am 18.12.2019 besuchten die Mitarbeiter des CERSS Kompetenzzentrums Bahnsicherungstechnik gemeinsam mit den Kollegen der CERSS International und der Professur für Verkehrssicherungstechnik der TU Dresden das Werk von Bombardier Transportation in Bautzen. Zunächst wurden in einem Vortrag Informationen zur Historie, Gegenwart und Zukunft des bedeutenden Standorts der Schienenfahrzeugherstellung gegeben. Beim anschließenden Rundgang durch das Werksgelände besichtigten die Teilnehmer verschiedene Stationen des Schienenfahrzeugbaus und erhielten kompetente Antworten auf ihre zahlreichen Fragen. Den Abschluss der äußerst kurzweiligen Veranstaltung bildete die Fahrt mit einem Stadtbahnfahrzeug auf dem Testring. Ein Dank geht an alle Organisatoren der gelungenen Exkursion.